Kanzlei-Zentrale: +49 (0)241 - 94 90 10   //   24h Kanzlei-Notruf: +49 (0)174 - 953 60 31

Haftungsrecht auf Patientenseite

Hilfe im Fall der Fälle: Haftungsrecht auf Patientenseite

Auf Patientenseite prüfen wir für Sie aufgrund unserer Erfahrung seriös und medizinisch fundiert, ob Sie hinsichtlich eines Behandlungs- oder Aufklärungsfehlers mit hinreichender Erfolgsaussicht Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche fordern oder gerichtlich geltend machen können. Wir fordern für Sie Kopien der erforderlichen Behandlungsunterlagen an, übernehmen die Abklärung der Kostenübernahme einer bestehenden Rechtsschutzversicherung und veranlassen - soweit dies erforderlich ist - eine medizinische Bewertung über die Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler, den Medizinischen Dienst oder entsprechend qualifizierte Sachverständige.

Unterstützung während des Verfahrenablaufes

Wir stehen Ihnen während des gesamten Verfahrensablaufes - sei es außergerichtlich oder vor Gericht – nicht nur kompetent, sondern auch mit der nötigen Empathie und viel Verständnis für Ihre oftmals belastende gesundheitliche Situation zur Seite.

Unser Team für Haftungsrecht auf Patientenseite

Daphne Kiutsuki

Daphne Kiutsuki

geprüfte Absolventin des Fachanwaltslehrganges Medizinrecht

+49 (0)241 - 94 90 124
dez.dk@bkw-anwalt.com

Nicole Striewe

Nicole Striewe

geprüfte Absolventin des Fachanwaltslehrganges Medizinrecht

+49 (0)241 - 94 90 148
dez.ns@bkw-anwalt.com

„Unser Ziel ist es stets, kostenintensive und zeitraubende gerichtliche Auseinandersetzungen nach Möglichkeit zu vermeiden und für Sie im Verhandlungswege wirtschaftliche und interessengerechte außergerichtliche Lösungen zu finden.“

Fachgebiete:

© 2019 Bürrig. Kanand. Willms.